Flüssiggastank kaufen – ideal für Hausbesitzer

Ein Flüssiggastank wird direkt im Garten installiert und kann bei guter Pflege und Wartung zwischen 50 und 60 Jahre genutzt werden. Bei BarMalGas finden Sie sowohl oberirdische als auch unterirdische Flüssiggastanks, die sogenannten Erdtanks. Profitieren Sie beim Kauf Ihres neuen Flüssiggastanks von unserem Top Service: Wir liefern Ihnen den Tank direkt nach Hause und übernehmen den kompletten Aufbau und die Installation.

Was ist ein Flüssiggastank?

Ein Flüssiggasttank besteht in der Regel aus dem Tank selbst, einem Druckbehälter, indem Flüssiggas gelagert werden kann, sowie aus Rohrleitungen und zugehörigen Armaturen. Der Behälter kann sowohl oberirdisch als auch unterirdisch installiert werden und dient der Speicherung des Flüssiggases, das Hausbesitzer zum Heizen einsetzen. Der Flüssiggastank wird regelmäßig (zumeist einmal jährlich) von einem Gaslieferanten mit neuem Flüssiggas befüllt.

Wenn Sie sich für einen Flüssiggastank entscheiden, können Sie Ihr Haus geruchlos heizen und das Gas auch für den Herd nutzen. Sie verzichten auf die Nachteile eines Heizöl-Tanks wie den Ölgeruch und den erhöhten Platzbedarf für die Heizöltanks im Keller.

Welche Vorteile bietet ein eigener Flüssiggastank?

Brennstoffe wie Propan bleiben schon bei vergleichsweise geringem Überdruck und normaler Umgebungstemperatur flüssig und lassen sich daher sehr gut in Flüssiggastanks lagern. Wenn Sie einen eigenen Tank besitzen, haben Sie folgende Vorteile:

  • Keine Bindung an Gas-Abnahmeverträge
  • Freie Wahl des Flüssiggas-Anbieters
  • Günstiger Flüssiggas-Einkaufspreis

Ein weiterer Vorteil ist, dass der eigene Gastank weiterverkauft werden kann, wenn er nicht mehr benötigt wird, oder Sie nutzen Ihn als Regenwasserbehälter weiter (nach fachgerechter Reinigung).

Alternativ können Sie auch einen Flüssiggastank mieten. Diese bequeme Rundumsorglos-Variante ist zwar in der Regel teurer, doch beim Miettank sind Wartung und die Lieferung von neuem Flüssiggas im Mietvertrag inbegriffen. Zudem liegt die Verantwortung für einen sicheren und rechtskonformen Betrieb des Tanks beim Unternehmen.

Der Kauf eines Flüssiggastanks amortisiert sich bereits nach 7 Jahren
Der Kauf eines Flüssiggastanks amortisiert sich bereits nach 7 Jahren

Hochwertigen Flüssiggastank bei BarMalGas kaufen

Kaufen Sie Ihren Flüssiggasbehälter bei BarMalGas und kommen Sie in den Genuss eines zuverlässigen Rund-Um-Service aus einer Hand. Wir unterstützen Sie kompetent von Anfang an: von der Beratung über die Aufstellung, die Installation, die Wartung und Prüfung bis hin zu Ihrer kontinuierlichen Versorgung mit einem stabilen Flüssiggas-Preis.

Mit unseren Flüssiggastanks profitieren von einer hohen Qualität, die den Qualitätsanforderungen nach Richtlinie 2014/68/EU gerecht wird, und einer garantierten Versorgungssicherheit sowie einem dauerhaft günstigen Flüssiggas-Preis.

Flüssiggastank kaufen – Was ist die richtige Tankgröße?

Ein Gastank sollte im Idealfall so groß sein, dass Sie nur einmal im Jahr Flüssiggas bestellen müssen. Hierfür gilt es natürlich zunächst herauszufinden, wie viel Flüssiggas Sie verbrauchen. Der Jahresbedarf ist abhängig von der Fläche, die beheizt werden soll, sowie Ihren Heizgewohnheiten, aber auch vom Zustand des Gebäudes.

Die Faustformel für den Bedarf ist folgende:

  • Kleine Wochenendhäuser: 900 Liter
  • 80-125 Quadratmeter: 2.700 Liter
  • 125-250 Quadratmeter: 4.850 Liter
  • 250-500 Quadratmeter: 6.400 Liter

Dabei geht man davon aus, dass ein Wochenendhaus nur selten beheizt werden muss. Auf einer kleineren Wohnfläche von 80-125 Quadratmetern leben in der Regel zwei Personen, entsprechend wohnt auf 125-250 Quadratmetern eine Familie mit zwei Kindern und auf 250-500 Quadratmetern eine Familie mit drei bis vier Kindern.

Sie sehen: der Bedarf an Flüssiggas ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Lassen Sie den Verbrauch am besten von einem Experten einschätzen.

Flüssiggastank aufstellen – oberirdisch oder unterirdisch?

Ein oberirdischer Flüssiggastank bietet den Vorteil, dass er leicht befüllt und gewartet werden kann, auch wenn er optisch sehr auffällig ist. Hinzukommt, dass seine Montage in der Regel ca. 500 € günstiger ist, als bei einem in die Erde eingelassenen Tank.

Die zweite Aufstellmöglichkeit ist ein unterirdischer Flüssiggastank. Gerade auf kleineren Grundstücken ist die unterirdische Variante beliebt, da sich der Tank in einem gepflegten Vorgarten mit Blumen und Sträuchern optisch unauffällig einfügt. Sie profitieren vom Nutzen Ihres Flüssiggastanks und bewahren sich zugleich den schönen Anblick des Gartens.

oberirdischer Flüssiggastank von Barmalgas

Was kostet ein Flüssiggastank?

Die Kosten für Ihren Flüssiggastank hängen von der Größe ab, die Sie benötigen. In der Regel kostet ein Tank ab 1.500 €, doch je nach Volumen kann der Preis auch deutlich höher liegen. Berücksichtigen Sie neben den Anschaffungskosten auch folgende Posten:

  • Montage am Aufstellungsort
  • Regelmäßige Wartung
  • anfallende Reparaturen

Gastank kaufen – Welche staatlichen Förderungen gibt es?

Wenn Sie zukünftig mit einem Flüssiggastank heizen wollen, sollten Sie die staatlichen Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) in Anspruch nehmen. Einen Zuschuss von bis zu 15 % bzw. ein Darlehen mit Tilgungszuschuss von bis zu 12,5 % erhalten Sie in der Regel, wenn Sie eine alte Heizung gegen eine moderne Flüssiggasheizung austauschen und mit einem Flüssiggastank betreiben wollen.

Der Antrag auf KfW-Förderung wird gemeinsam mit einem Energieberater vor den Umbaumaßnahmen gestellt.

Wartung eines Flüssiggastanks – Alle Infos auf einen Blick

  • Kontrolle von außen: alle zwei Jahre
  • Prüfung von innen: alle zehn Jahre
  • Prüfung der Rohrleitungen: alle zehn Jahre

Bei BarMalGas können Sie bequem Gastankprüfungen beauftragen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht: 

  • Außen-Kontrolle: ca. 55 €
  • Innen-Kontrolle oberirdischer Tank: 299 €
  • Innen-Kontrolle unterirdischer Tank: 595 €
  • Innen-Kontrolle halboberirdischer Tank: 595 €
  • Rohrleitungs-Kontrolle: ca. 90 €

Steuer-Tipp:
Die Wartungskosten für Ihren Flüssiggastank lassen sich von der Steuer absetzen.

Vor Ort Beratung von Barmalgas:
Unsere Experten beraten Sie auch gerne persönlich vor Ort zur Lagerung und Flüssiggas-Preisen.
Hier können Sie einen Termin vereinbaren.