Welche Lagerungs-Möglichkeiten gibt es?

Die Nutzbarmachung des Flüssiggases von BarMalGas kann oberirdisch, teil-unterirdisch oder komplett unter der Erde erfolgen.

Die oberirdische Aufstellung des Gasbehälters ist auf Ihrem Grundstück problemlos möglich und komplett sicher. Den Gasbehälter integrieren wir in die Umgebung Ihres Hauses, zum Beispiel hinter der Garage oder an Hecken oder Büschen – den idealen Standort finden wir gemeinsam mit Ihnen! Zwei Voraussetzungen müssen für das Aufstellen Ihres Gasbehälters erfüllt sein. Zum einen ist eine Betonplatte auf einem entsprechend vorbereitetem Untergrund nötig. Zum anderen muss der Behälter für die Befüllung gut erreichbar sein. Um die Behälter bestmöglich vor einem Aufheizen durch Sonneneinstrahlung zu schützen, verfügen sie über einen hellen Anstrich. Bei der Farbe können Sie selbst bestimmen und zwischen weiß oder hellgrün entscheiden.

Die Behälter werden bei der unterirdischen Lagerung mindestens 50 cm unter der Erde eingelagert. Einzig der Domschacht ist ebenerdig sichtbar. Unter dem Domschacht befinden sich die Armaturen, so dass der Behälter jederzeit gut zu bedienen und zu befüllen ist. Die Beschichtung des Gastanks mit Epoxydharz gewährleistet Ihnen maximale Sicherheit vor äußeren Korrosionen. Innere Korrosionen können bei Flüssiggas gar nicht erst auftreten. Die korrekte Isolierung des Behälters wird vor der Einlagerung in die Erde mittels einer Hochspannungsprüfung sichergestellt und für Sie protokolliert.

Bei der Wahl der Lagerung sollten Sie folgende Punkte in Ihre Auswahl-Überlegungen einbeziehen:

  • Die Entfernung des Gastanks zu Ihrem Haus – bei einer nahen Aufstellung sparen Sie Leitungskosten.
  • Die gute Erreichbarkeit für den Gas-Lieferanten: der maximal ögliche Abstand des Tanklasters zu Ihrem Gasbehälter kann 30 Meter betragen.
  • Eine Belieferung von der öffentlichen Straße aus ist unproblematisch, sofern der laufende Verkehr nicht beeinträchtigt wird.

Beachten Sie,
Unsere Experten beraten Sie auch gerne persönlich vor Ort zur Lagerung und Flüssiggas-Preisen.
Hier können Sie einen Termin vereinbaren.