Die Rolle von Flüssiggas in der Landwirtschaft

Flüssiggas wird gern in der Landwirtschaft eingesetzt und das aus gutem Grund! Es eignet sich hervorragend sowohl zur Getreidetrocknung und für Aufzucht von jungen Tieren, die viel Wärme benötigen. Natürlich kann im landwirtschaftlichen Betrieb ebenfalls sehr gut mit Flüssiggas geheizt und gekocht werden.
rolnictwo_dziaman
kurczaki

Ein besonderer Pluspunkt beim BarMalGas Flüssiggas: Unabhängigkeit!
Oft sind Landwirtschaftsbetriebe nicht an der städtische Erdgasnetz angebunden. Flüssiggastanks können dagegen an verschiedenen Stellen auf der Landwirtschaftsfläche, im Garten oder Wald installiert werden! Der Einsatz von Flüssiggas ist so flexibel wie der Standort selbst.

Sie überlegen schon länger, umzusteigen? Nehmen Sie Kontakt auf, wir klären alle offenen Fragen im persönlichen Gespräch!